Wir versenden Europaweit! Leider kein weltweiter Versand möglich.

We ship Europe-wide! Unfortunately no worldwide shipping possible.

Aprilia Leonardo 125, 150, 250, 300 ab Modelljahr 1996

Aprilia Leonardo 125, 150, 250, 300 ab Modelljahr 1996

Zoom Bild vergrößern

39,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:5-10 Tage (wird nachbestellt) 5-10 Tage (wird nachbestellt)

Art.Nr.: 9783716820827
Gewicht: 0.520 kg
Verlag: Bucheli Verlags AG
Mehr Artikel von: Bucheli Verlags AG

Artikeldatenblatt drucken
 
Wartung - Pflege - Reparatur. Aus der Reihe "Reparaturanleitung" Band 5270.

Mit vielen Tipps und Tricks zum Selbermachen von Ölwechsel, Inspektionen - mit Langstreckentest 20.000 km aus "roller" - mit allen zugelassenen Reifentypen.

Aprilia präsentierte im Herbst 1995 den Leonardo 125. Der elegante, moderne Roller mit 12 Zoll großen Rädern und Rotax-Vierventiler wurde von den Rollerfans in Europa begeistert aufgenommen. Beim Verkaufsstart im Frühjahr 1996 wurden die Leos den Händlern förmlich aus den Händen gerissen, denn er überzeugte in der Praxis durch gutes Platzangebot, Laufkultur und bestes Fahrverhalten. Über die Jahre wurde der Leo 125 mit feinem Händchen modellgepflegt und blieb bis 2005 im Verkaufsprogramm. Von 1997 bis 1999 gab es auch einen Leo mit 150 cm3 großem Motor. 1999 wurde der Leo 250 vorgestellt, der auch optisch etwas größer ist und von einem Yamaha-Triebwerk angetrieben wird. Als vorläufig letztes Modell der Baureihe kam 2005 der Leo 300 auf Basis des 250er auf den Markt. Der 300er ist enorm ausgereift und sehr zuverlässig. Weil aber trotz optimaler Wartung und Pflege irgendwo auf den Straßen dieser Welt, wo keine Aprilia-Werkstatt in der Nähe ist, der Defektteufel zuschlagen kann, wurde dieses Buch geschrieben.

Dieses Handbuch bietet Ihnen folgende Kapitel:
  • Langstreckentest über 20000km aus demFachmagazin »roller Spezial«
  • extra Kapitel mit Tipps für das richtige Werkzeug in der Hobbywerkstatt
  • richtig Waschen, Pflegen, Überwintern
  • alle Schraubertipps, um Wartungsarbeiten und Inspektionen selbst machen zu können
  • Verkleidung richtig ab- und anbauen
  • Lampen und Sicherungen wechseln
  • Batterie warten, pflegen und laden
  • Zündkerze wechseln, Zündung prüfen? alle für die Leonardo-Roller passenden
  • Reifen von Avon, Bridgestone, Continental, Dunlop, Heidenau, IRC, Maxxis, Metzeler und Pirelli
  • Räder fachgerecht aus- und einbauen
  • Bremsen warten, pflegen, Bremsbeläge und Bremsflüssigkeit wechseln
  • Vorder- und Hinterradfederung einstellen Telegabel zerlegen, Gabelöl wechseln
  • Lenkkopflager einstellen, Lager wechseln
  • Kraftstoffsystem: Luftfilter reinigen, Vergaser prüfen, reinigen und einstellen
  • Motoröl: Das richtige Öl für den Leonardo, Ölwechsel selbst machen
  • Kühlflüssigkeit auffüllen und wechseln
  • Auspuffanlage ab- und anbauen
  • Anlasser reparieren
  • neuen Vario-Antriebsriemen montieren
  • Ventilspiel prüfen und einstellen
  • Zylinder und Kolben wechseln
  • Anziehdrehmomente aller Schraubverbindungen
  • detaillierte Störungssuche mit Anleitungen und Tipps zur Behebung
  • ausführliche Tabelle mit technischen Daten und exakten Einstellwerten
  • wichtige Adressen für Leo-Fahrer in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Großformat-Schaltpläne als Ausklappseiten
                                                                      Paperbackeinband im Großformat mit 144 Seiten und zahlreichen Abbildungen.
                                                                      Neubuch aus der Bucheli Verlags AG, 2007, 1. Auflage.

                                                                      Gewicht: 520 Gramm
                                                                      Aprilia Leonardo 125, 150, 250, 300 ab Modelljahr 1996Aprilia Leonardo 125, 150, 250, 300 ab Modelljahr 1996

                                                                      WARENKORB

                                                                      Ihr Warenkorb ist leer.

                                                                      MERKZETTEL

                                                                      Ihr Merkzettel ist leer.

                                                                      WILLKOMMEN ZURÜCK!